Carsten Reichert

Der Wagen und die Nummer

Wer schon einmal bei Kaufland einkaufen war, wird sich vielleicht auch schon darüber gewundert haben, dass vor Beginn des Kassiervorgangs vom Personal die mehrstellige Nummer des Einkaufswagens ins System eingetippt wird. Dem Kunden erschließt sich dieser Vorgang nicht – Zeit, beim Unternehmen nachzufragen. Hier die Antwort:

Um sicherzustellen, dass kein Artikel vergessen wird, haben wir die Wagen-Nummer eingeführt. Dadurch schauen alle Kassiererinnen zu Beginn des Kassierablaufes auf die untere Ablage und registrieren ordnungsgemäß die dort abgestellte Ware. Diese Verfahrensweise hat sich in der Vergangenheit bewährt.“
(E-Mail-Antwort des Kundendienst-Centers vom 11.1.2012)

So wirklich einleuchtend ist diese Erklärung nicht – aber immerhin ein Beitrag zu neuen Blog-Kategorie „Unnützes Wissen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.