Carsten Reichert

AUSblicke _ Wissenschaft & mehr

Während des Studiums sind einige Texte und Arbeiten entstanden, die zwar nicht publiziert wurden, dennoch aber einen interessanten Charakter besitzen. Diese werden im folgenden zum Download angeboten.

Der private und wissenschaftliche Gebrauch ist ohne kostenfrei gestattet, eine kommerzielle und wirtschaftliche Verwertung bedarf meines Einverständnisses. Als Zitierweise sei folgendes Schema empfohlen:

Reichert, Carsten: [Titel der Arbeit, ggf. Untertitel]. www.carsten-reichert.de. Stand: [Datum des letzten Zugriffs].

Deutsche Sprachwissenschaft

Analyse zweier Sätze hinsichtlich ihrer syntaktischen und semantischen Valenz (Uni Würzburg, SoSe 2005, 8 Seiten)

Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Die Anwendbarkeit Freuds Theorie des Unheimlichen auf die Literatur des 19. Jahrhunderts

Mittelalterliche Geschichte

Die Nachfolge Karl Martells (Uni Würzburg, WiSe 2004/2005, 16 Seiten)

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
(Lyrikverfilmung, Uni Bamberg, WiSe 2006/2007)Exposé für ein Dissertationsvorhaben
Deutschunterricht und Web 2.0 (PDF-Dokument)
Exposé inklusive Literaturliste.

Beitrag für die Festschrift zu den Kronberg-Tagen 2010
„Und Dein nicht zu achten,/ wie ich“. Zum Wandel antiker Mythologie in der deutschen Literaturgeschichte und ihrer Bedeutung für den (Deutsch-) Unterricht, aufgezeigt am Mythos Prometheus
[Quelle: Carsten Reichert: „Und Dein nicht zu achten,/ wie ich“. Zum Wandel antiker Mythologie in der deutschen Literaturgeschichte und ihrer Bedeutung für den (Deutsch-)Unterricht, aufgezeigt am Mythos Prometheus. In: Abituria e.V. (Hg.): Festschrift zu den Kronberg-Tagen 2010. Aschaffenburg 2010, S. 171-181.] 
Die komplette Festschrift kann gg. Rechnung (5 EUR zzgl. Versand) über mich bezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.